Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Kein Widerstand gegen Welterbe-Bewerbung

Augsburg
22.06.2016

Kein Widerstand gegen Welterbe-Bewerbung

Stoppt Augsburg die Welterbe-Bewerbung kurz vor dem Erfolg? Nach einem Gespräch gibt die Stadt Entwarnung.
Foto: Annette Zoepf

Stoppt Augsburg die Welterbe-Bewerbung kurz vor dem Erfolg? Nach einem Gespräch gibt die Stadt Entwarnung.

Oberbürgermeister Kurt Gribl und die Stadtverwaltung stehen hinter der Bewerbung zum Unesco-Welterbe. Nach einem internen Treffen, das seit Anfang April terminiert war und an dem Vertreter vom Referat des Oberbürgermeisters, Kultur- und Baureferat teilnahmen, sagte Gribl: „Das Ergebnis der heutigen Besprechung lässt an unserer Bewerbung keinen Zweifel offen.“ Die ganze Stadtverwaltung würde ohne Reibungsverluste an einem Strang ziehen und hätte die Strukturen, um den Bewerbungsprozess erfolgsorientiert auch letztendlich abzuarbeiten, geschaffen. Gribl: „Welche Kosten für die spätere Umsetzung bei einer möglichen Zuerkennung des Welterbe-Status anfallen, haben wir somit selbst im Griff.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

22.06.2016

Vielleicht sollten sich die Kritiker der Welterbe Bewerbung mal im ferneren Ausland informieren. In Asien z.B. werden immer mehr Reisen zu den Wetlkulturerbestätten gebucht. Dies ist einu.a. wichtiger Grund Reisen anzutreten. In Taiwan z.B. wird speziell mit diesen Zielen geworben. Ich glaube auch, dass Augsburg, entgegen vieler Meinungen, durch diese Anerkennung weitaus mehr Touristen bekommen wird.

Permalink