Newsticker
Deutsche Gasspeicher zu mehr als 75 Prozent gefüllt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Kind in Not: Feuerwehr befreit Finger aus Plätzchen-Ausstecher

Augsburg
26.11.2021

Kind in Not: Feuerwehr befreit Finger aus Plätzchen-Ausstecher

In Augsburg ist eine Dreijährige mit dem Finger in einer Ausstechform für Plätzchen stecken geblieben.
Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg

Plätzchenbacken ist manchmal gar nicht so ohne. Wenn es blöd läuft, kann es sogar zu einem Feuerwehreinsatz kommen, wie in Oberhausen.

Dass das Plätzchenbacken zu Hause mit einem Feuerwehreinsatz und einer Nacht im Krankenhaus endet, hätten eine Dreijährige und ihre Eltern sicher nicht gedacht. Wie die Berufsfeuerwehr Augsburg berichtet, war ein Finger des kleinen Mädchens am Donnerstagabend, offenbar beim Versuch den Teig aus der Ausstechform zu drücken, stecken geblieben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.