Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Kleiner Gewürzladen behauptet sich seit 38 Jahren in der Altstadt

Augsburg
13.08.2019

Kleiner Gewürzladen behauptet sich seit 38 Jahren in der Altstadt

Christoph Kössler und seine Mutter Gertrud Kössler-Mayr führen mit Herzblut das Gewürz-, Kräuter- und Teehaus in der Altstadt.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Bis ins Ausland verkauft das Gewürzhaus in der Augsburger Altstadt seine Ware. Keiner hätte das je so erwartet, als Gertrud Kössler-Mayr damit begann.

In dem kleinen, gemütlichen Laden mitten in der Altstadt duftet es nach der großen weiten Welt. Curry aus Indien, Kardamom aus Marokko, grüner Tee aus Japan und zig andere Aromen vermengen sich in der Luft. 1981 hat Gertrud Kössler-Mayr ihr Augsburger Gewürze-, Kräuter- und Teehaus am Mittleren Lech gestartet. Sie weiß noch heute, was ein vorbeilaufendes Paar damals sagte, als sie ihre Schaufenster für die Eröffnung dekorierte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren