Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Klimacamp-Aktivisten wollen Baum am Kaufbach besetzen

Augsburg
08.10.2020

Klimacamp-Aktivisten wollen Baum am Kaufbach besetzen

Seit 100 Tagen campen Klimaschützer bereits neben dem Augsburger Rathaus.
Foto: Jörg Heinzle

Plus Das Klimacamp steht jetzt seit 100 Tagen neben dem Augsburger Rathaus. Am Wochenende wollen die Aktivisten für 24 Stunden einen Baum besetzen, der gefällt werden soll.

Das Klimacamp neben dem Augsburger Rathaus feiert ein "Jubliäum". Am Donnerstag war bereits der 100. Tag der Dauer-Demonstration für mehr Klimaschutz. Die Aktivisten haben bereits angekündigt, dass sie in dem Zeltlager auch über den Winter bleiben wollen. So lange, bis die Politik auf ihre Forderungen eingehe. Für den Samstag haben sie ein Jubiläumsprogramm organisiert - und sie planen zudem die symbolische Besetzung eines Baumes.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

08.10.2020

>> Das Tiefbauamt hatte das beantragt, weil die Wurzeln den Kanal beschädigt haben sollen. Die ebenfalls bei der Stadt angesiedelte Naturschutzbehörde hat die Fällung aber bisher nicht erlaubt. Ein Gutachter soll nun prüfen, was wirklich erforderlich ist. Ingo Blechschmidt sagt, mit der symbolischen Besetzung des Baumes wollten die Klimacamp-Aktivisten zeigen, dass sie die Anwohner am Kaufbach im Kampf um den Baum unterstützen wollen ... <<

Warum nicht das Gutachten abwarten?

Diese Aktion erscheint so als reines Selbstmarketing der Aktivisten; lt. AZ wurde die Fällung sowieso erst mal abgesagt:

https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Faellungen-am-Kaufbach-Diese-Augsburgerin-kaempft-um-ihren-Baum-id58242701.html

>> Das städtische Baureferat teilt jedenfalls auf Anfrage unserer Redaktion mit: Das Tiefbauamt plane in den nächsten Jahren keine Arbeiten an der Uferwand im Bereich der angesprochenen Weide. "Eine Rodung ist aus Sicht der Tiefbauamtsverwaltung daher nicht erforderlich", heißt es weiter. <<

Ich nehme an, nächste Woche wird dann der Erfolg der Besetzung gefeiert...

Permalink