Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Kranzniederlegung für die Toten von Krieg und Gewaltherrschaft

Augsburg
15.11.2020

Kranzniederlegung für die Toten von Krieg und Gewaltherrschaft

Oberbürgermeisterin Eva Weber und der Volksbund-Landesvorsitzende, Wilhelm Wenning, haben am Westfriedhof Kränze niedergelegt.
Foto: Volksbund Deutsche Kriegsgräbervorsorge.

Oberbürgermeisterin Eva Weber und der Volksbund-Landesvorsitzende Wilhelm Wenning haben anlässlich des Volkstrauertages Kränze an der Kriegsgräberstätte niedergelegt.

In stillem Gedenken an die Toten von Krieg und Gewaltherrschaft haben Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber und der Volksbund-Landesvorsitzende, Regierungspräsident a. D. Wilhelm Wenning, an der Kriegsgräberstätte des Zweiten Weltkriegs im Augsburger Westfriedhof Kränze niedergelegt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.