Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Künstler malen zum Friedensfest ein Wandbild für die Freiheit

Augsburg
27.07.2019

Künstler malen zum Friedensfest ein Wandbild für die Freiheit

Frederic Sontag und Julia Heinisch vor der Wand des WBG-Gebäudes am Jakobertorplatz. Hier setzen sie ihre Ideen zum Thema Freiheit um. Die Lage sei dafür perfekt, finden sie.
Foto: Silvio Wyszengrad

Julia Heinisch und Frederic Sontag verwirklichen das diesjährige Thema des Friedensfestes in Form eines Wandbilds. Wie die Künstler das Bild umsetzen und wo es zu sehen ist.

Über 15 Meter ist die Fassade des WBG-Gebäudes am Jakobertorplatz hoch. Genug Platz also für das diesjährige Mural, das Wandbild, das seit einigen Jahren in Kooperation mit dem Augsburger Friedensbüro, den Graffiti-Verein die Bunten und der Wohnbaugruppe Augsburg (WBG) Jahr für Jahr kurz vor dem Augsburger Friedensfest gemalt wird. „Freiheit ist…“ lautet das diesjährige Motto.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.