Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Lücke an der Ackermannbrücke: Unfall verzögert Bau

Augsburg
18.05.2017

Lücke an der Ackermannbrücke: Unfall verzögert Bau

Der Blick von oben auf die Brückenbauwerke: An der neuen Ackermannbrücke gibt es derzeit eine Baulücke, weil ein Stahlträger auf sich warten lässt.
2 Bilder
Der Blick von oben auf die Brückenbauwerke: An der neuen Ackermannbrücke gibt es derzeit eine Baulücke, weil ein Stahlträger auf sich warten lässt.
Foto: Michael Hochgemuth

Die Arbeiten an der Ackermannbrücke gehen weiter - allerdings klafft dort weiter eine Lücke. Die Stadt rechnet mit Verzögerungen. Wie der Zeitplan aussieht.

Auf den ersten Blick ist für Autofahrer derzeit nicht erkennbar, dass die Arbeiten an der neuen Ackermann-Brücke etwas ins Stocken geraten sind. Der Verkehr fließt ohnehin über die Behelfsbrücke. Und dies bereits seit einiger Zeit. Direkt neben der Behelfsbrücke wird der 18,6 Millionen teure Neubau errichtet. Hier gibt es derzeit allerdings Probleme.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.