Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Mädchen in Asylheim vergewaltigt? Dritter Verdächtiger in Haft

Augsburg
25.09.2018

Mädchen in Asylheim vergewaltigt? Dritter Verdächtiger in Haft

Tatort einer Vergewaltigung? Ein Asylheim in der Augsburger Proviantbachstraße.
Foto: Silvio Wyszengrad

In einem Augsburger Asylheim ist eine 15-Jährige offenbar von mehreren Männern vergewaltigt worden. Jetzt sitzen drei Verdächtige in Haft.

Was die Polizei vermutet hatte, scheint sich jetzt zu bestätigen: Ein 15-jähriges Mädchen ist in einem Augsburger Flüchtlingsheim wohl von mehreren Männern vergewaltigt worden. Bereits seit Juli sitzen zwei junge Männer deshalb in Untersuchungshaft. Nun ist ein dritter Tatverdächtiger verhaftet worden. Er wurde mit Hilfe eines DNA-Tests ermittelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.