Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Mann beißt einem Freund ein Ohr ab

Augsburg
20.06.2015

Mann beißt einem Freund ein Ohr ab

Der 27-Jährige biss einem Freund Teile des Ohrs ab.
Foto: Symboblild, Ralf Hirschberger (dpa)

Ein Streit in einem maroden Asylbewerberheim ist eskaliert. Aus Wut beißt ein 27-Jähriger einem Freund Teile des Ohrs ab. Warum sich die beiden trotzdem wieder versöhnt haben.

Die Asylunterkunft in der ehemaligen Hindenburgkaserne neben dem Polizeipräsidium in Augsburg gilt als die schlimmste in Bayern. Die Zimmerwände in dem Backsteingebäude an der Ecke Calmbergstraße und Gögginger Straße sind verschimmelt. Der Putz bröckelt, Räume sind von Insekten befallen. Fast 150 Männer vor allem aus Schwarzafrika leben hier auf engstem Raum mehr schlecht als recht. Viele Asylbewerber dürfen überdies nicht arbeiten, sind frustriert, trinken. Aggressionen schlagen in Gewalt um.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.