Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Mann fährt mit Taxi für 750 Euro durch Bayern - und zahlt nicht

Augsburg
18.08.2019

Mann fährt mit Taxi für 750 Euro durch Bayern - und zahlt nicht

Eine ausgiebige Taxifahrt nahm ein ungewöhnliches Ende.
Foto: Silvio Wyszengrad

Von Augsburg aus hat sich ein Mann mit einem Taxi quer durch Bayern fahren lassen - ohne Geld, dafür aber mit einem weiteren Wunsch.

Der Fahrer eines Augsburger Taxiunternehmens ist am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Polizeiinspektion Oberhausen erschienen. Er erstattete Anzeige gegen einen Fahrgast. Der Grund seiner Verärgerung war ungewöhnlich. Wie die Polizei jetzt berichtet, war am Freitagvormittag ein 55 Jahre alter Mann in das Taxi eingestiegen. Er buchte eine Fahrt bis nach Würzburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.