Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Mehr Einwohner, mehr Stau: Wie kann Augsburg dem Verkehr Herr werden?

Augsburg
08.03.2020

Mehr Einwohner, mehr Stau: Wie kann Augsburg dem Verkehr Herr werden?

Die Autos dominieren nach wie vor Augsburgs Straßen - und die Zahl der zugelassenen Fahrzeuge nimmt immer weiter zu.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Die Bewältigung des Verkehrs wird für Augsburg zur Herausforderung. Die Zahl der Einwohner steigt, die Bürger werden mobiler. Auf den Straßen sind immer mehr Autos unterwegs.

Die Zahl ist schwindelerregend: Knapp 7000 Kilometer ist jeder Augsburger pro Jahr an den Werktagen im Durchschnitt unterwegs, rechnet man Arbeitswege, Wege zum Supermarkt oder den Gang zum Postkasten mit ein. Auf 300.000 Einwohner gerechnet sind das rund zwei Milliarden Kilometer pro Jahr, die auf Straßen, Gleisen, Radwegen und Fußwegen in und um Augsburg zurückgelegt werden. Zum Vergleich: Der Saturn ist von der Sonne 1,4 Milliarden Kilometer entfernt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.