Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Mit hartem Training will er es weit bringen

Augsburg
27.10.2019

Mit hartem Training will er es weit bringen

Sport gehört für den 30-jährigen Martin Michelius zum Leben. Als er bei der Bundeswehr war, war er für Einsätze im Kongo und in Afghanistan eingeteilt. Eine schwere Zeit, die ihn zu einer wegweisenden Entscheidung bewog.

Martin Michelius ist ein passionierter Sportler. Sein Engagement brachte dem Augsburger einen Auftritt im Fernsehen, zahlreiche Sponsoren und 17.000 Fans auf Instagram ein. Wovon der Polizeibeamte aber wirklich träumt.

Den inneren Schweinehund kennt Martin Michelius nicht. Wenn der Polizeibeamte nach seinem Dienst nach Hause kommt, hat er schon zwei Trainingseinheiten hinter sich: Dann ist der 1,95 Meter große Athlet bereits von seiner Wohnung in Haunstetten zur Dienststelle nach Bobingen und wieder zurück gejoggt. Damit nicht genug, meistens findet noch eine dritte Trainingseinheit Platz in seinem Tagesablauf. Sport gehört für den 30-Jährigen einfach dazu. „Sport muss man leben. Für mich gehört es zu meinem Lifestyle. Andere kommen morgens vom Feiern heim, wenn ich bereits durch den Siebentischwald jogge“, erzählt er und lächelt. Probleme hat er damit nicht. Alkohol trinke er sowieso nicht. Seine Energien nutze er lieber für seinen Sport, für das Modeln, das er nebenher betreibt und sein Engagement als Personal Trainer.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

28.10.2019

Also dass der junge Herr jemals beim FC Augsburg gespielt hat stimmt nicht. Er hat doch seine ganze Jugend beim TSV Haunstetten gespielt. Im Fupa-Profil steht auch nichts vom FC Augsburg. Also weder in der Jugend noch im Erwachsenenbereich. Vielleicht finden sich ja ein paar in seinem Alter die das bestätigen können.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren