Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Mitarbeiter des Augsburger Krematoriums machen Überstunden

Augsburg
19.01.2021

Mitarbeiter des Augsburger Krematoriums machen Überstunden

Im Krematorium auf dem Westfriedhof haben die Mitarbeiter seit etwa einem Monat Überstunden gemacht.
Foto: Kay Nietfeld, dpa (Symbolfoto)

Plus Mitarbeiter des Krematoriums in Augsburg schoben zuletzt Sonderschichten. Doch die Corona-Pandemie ist dafür nicht die wesentliche Ursache.

Im Krematorium auf dem Westfriedhof haben die Mitarbeiter seit etwa einem Monat Überstunden gemacht. Pro Tag sei etwa zehn Stunden lang eingeäschert worden, so Umwelt- und Gesundheitsreferent Reiner Erben (Grüne). Die Corona-Pandemie, die seit ihrem Beginn im März 2020 in Augsburg 248 Todesopfer forderte (der Großteil ab Herbst 2020 in der zweiten Welle), spiele dabei aber nicht die entscheidende Rolle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.