Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Modehaus Esprit verlässt die Annastraße

Augsburg
17.06.2019

Modehaus Esprit verlässt die Annastraße

Esprit verlässt die Annastraße. Auf der Straßenseite gegenüber ist das frühere Woolworth, das seit zehn Jahren leer steht.
Foto: Silvio Wyszengrad

In der Fußgängerzone in Augsburg gibt es bald einen neuen Leerstand: Esprit geht. Das Unternehmen konzentriert sich künftig auf einen Standort in Augsburg.

Die Annastraße, die in den zurückliegenden Monaten von einem größeren Wechsel an Geschäften geprägt war, verliert bald ein bekanntes Modehaus. Das Unternehmen Esprit kündigt auf seiner Schaufensterfront in großen Buchstaben an, dass der Laden am 20. Juli geschlossen werde. Esprit sitzt seit April 2005 in der Annastraße 15. Rund 1100 Quadratmetern sind in dem Gebäude angemietet, in dem früher das Modehaus Hettlage ansässig war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.06.2019

Die Annastraße bleibt bald leer ...

Permalink