Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Nach Oktoberfest betrunken auf dem E-Scooter

Augsburg
22.09.2019

Nach Oktoberfest betrunken auf dem E-Scooter

Zwei betrunkene Verkehrsteilnehmer hat die Polizei am Wochenende erwischt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Unter erheblichen Alkoholeinfluss sind ein E-Scooter-Fahrer und ein Mountainbiker gestanden, die am Wochenende von der Polizei angehalten wurden.

Am Samstag kurz vor 23 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife in der Innenstadt einen 26-jährigen amerikanischen Staatsbürger mit Beifahrer auf einem E-Scooter. Eine Überprüfung des Rollerfahrers ergab demnach einen Atemalkoholwert von über 1,6 Promille. Sein Führerschein wurde sicher gestellt, zudem musste er eine Sicherheitsleistung von 600 Euro hinterlegen. Laut Polizei waren beide zuvor auf dem Oktoberfest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.