Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Nach sensationellem Römerfund: Wann kommt das neue Museum in Augsburg?

Augsburg
11.06.2021

Nach sensationellem Römerfund: Wann kommt das neue Museum in Augsburg?

Die Römerfunde in Augsburg erregen großes Aufsehen. Wann und wo sie ausgestellt werden können, ist noch unklar. Im Bild sind eine Kleiderspange und eine Schmucknadel zu sehen.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Nach dem sensationellen Fund in Augsburg steht die Frage nach einer Ausstellung im Raum. Das Römische Museum ist zu, ein Neubau ist nicht in Sicht. Was plant die Stadt?

Der umfangreiche Römerfund im Augsburger Stadtteil Oberhausen sorgt für großes Aufsehen. Viele Medien berichten über die Entdeckung der Stadtarchäologen, die belegt, dass Augsburg der früheste Militärstützpunkt der Römer im heutigen Bayern war. Der städtische Kulturreferent Jürgen Enninger sagt über den Fund: „Das Thema Römer hat dadurch eine noch größere Bedeutung bekommen.“ Die Frage ist jetzt, ob die Stücke öffentlich ausgestellt werden können. Denn das Römische Museum ist seit Jahren geschlossen. Welche Perspektive gibt es nun?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

11.06.2021

"Sensationeller Fund", "die Römerzeit ist identitätsstiftend" - tja und dann kein Budget für ein den Ansprüchen angemessenes Museum.
Schon traurig, diese heutige Augusta vindelicorum

Permalink