Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Nach über 40 Jahren: Kiosk in der Maxstraße wechselt den Besitzer

Augsburg
25.10.2021

Nach über 40 Jahren: Kiosk in der Maxstraße wechselt den Besitzer

Gabriel Akdil in seinem neu gestalteten Kiosk in der Maxstraße 68 in Augsburg.
Foto: Johannes Kapfer

Plus In der Augsburger Maximilianstraße gibt es einen Generationenwechsel: Unternehmer Gabriel Akdil verbindet eine lange Geschichte mit dem bekannten Geschäft.

Sein erstes Micky-Maus-Heft, daran erinnert sich Gabriel Akdil gerne zurück. Gekauft hat er es damals im Kiosk in der Maximilianstraße 68. Über 40 Jahre lang war er, unter der Leitung von Karin Dichtl, eine Institution in der Augsburger Innenstadt. Nun hat ihn Akdil unter dem Namen Kiosk Corner neu eröffnet. Auf rund zehn Quadratmetern können dort Tabakwaren, Printerzeugnisse und Lottoscheine erworben werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

25.10.2021

.
"Nach über 40 Jahren ......"

(gleicher Titel, gleiches Bild) dreimal auf der Onlie-Seite.

Welche Informationsfülle ......
.

Permalink