Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Neues 365-Euro-Ticket: Das gilt künftig für Augsburger Schüler

Augsburg
13.07.2021

Neues 365-Euro-Ticket: Das gilt künftig für Augsburger Schüler

Für einen Teil der Schüler wird der Nahverkehr im Bereich des AVV künftig günstiger werden, für einen Teil teurer.
Foto: S. Wyszengrad (Archivbild)

Plus Das 365-Euro-Abo für Schüler und Azubis wird eingeführt. Was sich für Schüler speziell in Augsburg ändert und wie die Chancen für das Ein-Euro-Ticket für alle stehen.

Schüler in Augsburg und den umliegenden Landkreisen, die mit dem Bus oder der Straßenbahn in die Schule fahren, bekommen bald neue Tickets: Zum 1. August führt der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) das 365-Euro-Jahres-Ticket für Schüler und Azubis ein. Zumindest für Schüler in Augsburg ändert sich dadurch preislich allerdings wenig: Wer bisher schon den Schulweg vom Freistaat erstattet bekam (bei weiterführenden Schulen ab einer Entfernung von drei Kilometern, bei Grundschulen ab zwei Kilometern) wird die Erstattung bis zur 11. Klasse auch weiterhin bekommen. Gewisse Änderungen gibt es für Schüler, die für diese Erstattung zu nah wohnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.