Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: O du Einsamer! Wie der Christbaum seinen Weg auf den Rathausplatz fand

Augsburg
09.11.2020

O du Einsamer! Wie der Christbaum seinen Weg auf den Rathausplatz fand

Seit Montag steht der Christbaum für Alle auf dem Augsburger Rathausplatz.
Foto: Bernd Hohlen

Plus Auf dem Augsburger Rathausplatz steht seit Montag der Christbaum für alle. Doch er wird dieses Jahr "alleine" bleiben: kein Christkindlesmarkt, kein Engelesspiel, keine Treffen unter seinen Ästen.

Seit Montag steht er, der Christbaum für alle. Stolz, aber einsam ragt er vom Rathausplatz empor, um den Augsburgern wenigstens etwas Weihnachtsstimmung zu vermitteln. Obgleich das schwierig werden könnte, so ganz ohne Buden und Weihnachtsgetümmel und Engelesspiel drum herum. Dennoch soll mit der Tanne zumindest eine Augsburger Weihnachtstradition erhalten bleiben. Und so wurde der Baum am Montag mit viel Aufwand von seinem bisherigen Standort abgeholt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.