Newsticker
UN-Chef Guterres telefoniert mit russischem Verteidigungsminister
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg/Offenbach: IG Metall gegen vorschnelle Zerschlagung von Manroland

Augsburg/Offenbach
07.12.2011

IG Metall gegen vorschnelle Zerschlagung von Manroland

Seit der Manroland-Pleite ringt der Insolvenzverwalter um die Zukunft des Traditionsunternehmens. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv dpa

Die IG Metall hat sich gegen eine vorschnelle Zerschlagung des insolventen Druckmaschinenherstellers Manroland gewandt.

Am Standort Offenbach appellierte die örtliche Bevollmächtigte Marita Weber an den Insolvenzverwalter Werner Schneider, sich für den Erhalt von Manroland und seiner Standorte einzusetzen. Er solle auf keinen Fall auf die Ratschläge der Analysten hören, die schon öffentlich über die Zerschlagung des Unternehmens spekulierten. Es müsse in Ruhe ein Gesamtkonzept gefunden werden, sagte Weber laut einer Mitteilung. Für Donnerstag plant die Gewerkschaft eine Protestkundgebung in Offenbach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.