Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg-Pfersee: Polizei ermittelt nach mutmaßlichem Tötungsdelikt in Augsburg

Augsburg-Pfersee
27.11.2020

Polizei ermittelt nach mutmaßlichem Tötungsdelikt in Augsburg

Nach einer Auseinandersetzung in Augsburg-Pfersee offenbar ist ein Mann gestorben. Die Hintergründe sind derzeit noch unklar.
Foto: Annette Zoepf

In Pfersee soll am Freitagabend eine Person gewaltsam ums Leben gekommen sein. Es hat offenbar eine Auseinandersetzung im Bereich einer Bushaltestelle gegeben.

Nach Informationen unserer Redaktion ist es am Freitageband im Augsburger Stadtteil Pfersee mutmaßlich zu einem Tötungsdelikt gekommen. Angeblich soll sich im Bereich einer Bushaltestelle eine Auseinandersetzung abgespielt haben. Die Polizei ist vor Ort und ermittelt. Sobald nähere Erkenntnisse vorliegen, informieren wir an dieser Stelle darüber. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.