Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Polizei bittet um Hinweise: Unbekannter Täter bricht in eine Wohnung ein

Augsburg
27.10.2021

Polizei bittet um Hinweise: Unbekannter Täter bricht in eine Wohnung ein

Ein unbekannter Täter ist in eine Wohnung in Lechhausen eingebrochen.
Foto: Foto: Bodo Marks, dpa (Symbolbild)

In der Elisabethstraße ist eine unbekannte Person in eine Wohnung eingebrochen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Dienstagabend zwischen 20.30 und 20.50 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Privatwohnung in der Elisabethstraße in Lechhausen. Laut Polizeibericht ist die Höhe des Sachschadens und die des eventuellen Diebstahlsschadens noch nicht bekannt. Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Es ergaben sich Hinweise auf eine verdächtige, männliche Person, welche zur Tatzeit im näheren Umfeld beobachtet wurde. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, ca. 180cm groß, schlanke Statur und kurze Haare. Er trug blaue Jeans und ein dunkles Oberteil. Die Kriminalpolizei Augsburg bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0821/323-3810. (ziss)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.