Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Polizei zieht 70-Jährigen mit E-Scooter aus dem Verkehr

Augsburg
25.06.2019

Polizei zieht 70-Jährigen mit E-Scooter aus dem Verkehr

E-Tretroller sind seit Mitte Juni erlaubt. Aber sie müssen versichert sein.
Foto: Christoph Soeder, dpa (Symbolbild)

Seit Kurzem sind E-Scooter in Deutschland erlaubt. Die Augsburger Polizei hat jetzt einen Roller aus dem Verkehr gezogen.

Erst seit zehn Tagen sind sogenannte E-Scooter im deutschen Straßenverkehr erlaubt. Die Augsburger Polizei hat in der Nacht zum Dienstag einen E-Scooter vorläufig aus dem Verkehr gezogen, weil das Fahrzeug nicht versichert war. Der 70-jährige Rollerfahrer fiel gegen Mitternacht in der Rosenaustraße einer Polizeistreife auf. Die Beamten bemerkten, dass sich der Mann nicht abstoßen musste, um voranzukommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.