Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Polizeieinsatz am Drei-Auen-Platz: 17-Jähriger beschädigt Streifenauto

Augsburg
17.08.2020

Polizeieinsatz am Drei-Auen-Platz: 17-Jähriger beschädigt Streifenauto

Der Drei-Auen-Platz in Oberhausen steht im Fokus der Polizei.
Foto: Silvio Wyszengrad

Auf dem Drei-Auen-Platz in Oberhausen sorgen immer wieder Jugendliche für Ärger. Dieses mal richtete sich dieser gegen die Polizei.

Weil mehrere Jugendliche offenbar Lärm machten, wurde die Polizei in der Nacht auf Montag, kurz nach Mitternacht, zum Drei-Auen-Platz in Oberhausen gerufen. Nachdem die Beamten die Personalien aufgenommen und Platzverweise erteilt hatten, entfernten sich die Jugendlichen. Nur ein 17-Jähriger war damit offenbar nicht einverstanden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.