Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Prügel nach FCA-Sieg

Augsburg
23.10.2013

Prügel nach FCA-Sieg

Ein Fußtritt gegen ein Auto nach einem FCA-Spiel hat eine Kettenreaktion mit einem Unfall und einer Schlägerei ausgelöst. Symbolbild
Foto: Peter Fastl

Ein Fußtritt gegen ein Auto nach einem FCA-Spiel hat eine Kettenreaktion mit einem Unfall und einer Schlägerei ausgelöst.

Siege der eigenen Mannschaft sind für manche Fußballfans offenbar nicht immer nur ein Grund, sich zu freuen. Mit einem Fußtritt gegen den Außenspiegel eines Autos löste nach dem 2:1-Sieg des FCA gegen den VfB Stuttgart am 25. August ein radelnder Anhänger der Kicker eine wohl ungewollte Kettenreaktion aus, die in einer Schlägerei mündete. Das Nachspiel vor Gericht endete allerdings mit einer empfindlichen Niederlage des anfangs geschädigten Autofahrers.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren