Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Rund 30 Menschen protestieren am Kö gegen Altersarmut

Augsburg
24.01.2020

Rund 30 Menschen protestieren am Kö gegen Altersarmut

Rund 30 Menschen demonstrierten am Kö gegen Altersarmut.
Foto: Wyszengrad

Bei einer Kundgebung am Königsplatz geht es am Freitag um höhere Renten. Was die Organisatorin sagt.

Bundesweit sollten am Freitag Mahnwachen gegen Altersarmut stattfinden. "Fridays gegen Altersarmut" nennt sich die Bewegung, mehr als 300.000 Menschen folgen ihr auf Facebook. Nach Angaben der Initiatoren sollten knapp 200 Kundgebungen stattfinden, davon rund 20 in Bayern. Auch in Augsburg kam es zu einer Mahnwache am Königsplatz. Im Vorfeld hatte es Kritik an den Aktionen gegeben – unter anderem von Sozialverbänden und Gewerkschaften. Sie befürchten eine Unterwanderung der Bewegung durch Rechtsextreme.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren