Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Schmierereien auf Kirchentüren: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Augsburg
10.12.2013

Schmierereien auf Kirchentüren: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Wer hat „Allah ist groß“ an den Dom und weitere Augsburger Kirchen geschrieben? Die Polizei hat nun einen Verdächtigen festgenommen.
Foto: Anne Wall

Nach den Schmierereien auf Kirchentüren in der Augsburger Innenstadt hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen - nachdem er im Baumarkt weitere Spraydosen eingekauft hatte.

In der Nacht zum Donnerstag wurden in der Augsburger Innenstadt die Portale mehrerer Kirchen mit Schriftzügen in arabischer Sprache beschmiert. Am Montagmorgen hat die Polizei nun einen Verdächtigen in Augsburg festgenommen. Es ist derselbe Mann, der am Freitag von der Polizei in München gefasst wurde, nachdem er auch dort Kirchentüren mit dem arabischen Schriftzug "Gott ist groß" beschmiert hatte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.