Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Schmuck in Handschuh: Rentnerin macht ungewöhnlichen Fund

Augsburg
19.03.2019

Schmuck in Handschuh: Rentnerin macht ungewöhnlichen Fund

Diesen Schmuck hat eine Frau in Augsburg entdeckt. Sein Wert soll im mittleren vierstelligen Bereich liegen.
2 Bilder
Diesen Schmuck hat eine Frau in Augsburg entdeckt. Sein Wert soll im mittleren vierstelligen Bereich liegen.
Foto: Polizei

Eine Frau in Augsburg hat einen Kinderhandschuh gefunden. Darin war Gold- und Silberschmuck deponiert.

Es ist ein ungewöhnlicher Fund: Eine Rentnerin hat in der vergangenen Woche in der Augsburger Innenstadt Schmuck entdeckt. Der Schmuck war nach Polizeiangaben in einem blauen Kinderhandschuh deponiert. Bei den Fundstücken handelt es sich unter anderem um Ketten und Ringe aus Silber und Gold. Ihren Wert taxiert die Polizei auf eine mittlere vierstellige Summe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.