Newsticker
Top-Bankerin: Ukraine-Krieg stärkt Deutschland in Europa
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Schwarze Kiste und Mohrenkönig: Was Sebastian Hrabak plant

Augsburg
30.05.2019

Schwarze Kiste und Mohrenkönig: Was Sebastian Hrabak plant

Es sind nur noch ein paar Handgriffe, dann ist alles fertig. Sebastian Hrabak eröffnet den Mohrenkönig im Antonsviertel am kommenden Samstag neu.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Sebastian Hrabak, Inhaber der "Schwarzen Kiste", eröffnet am Samstag den Mohrenkönig neu. Er hat weitere Pläne. Die betreffen den Hochablass und sein Privatleben.

Eigentlich hatte Sebastian Hrabak nie vor in der Gastronomie zu arbeiten. Doch das Leben birgt Überraschungen. Am 1. Juni eröffnet der Geschäftsführer der „Schwarzen Kiste“ bereits sein nächstes Lokal. Hrabak hat die Traditionsgaststätte Mohrenkönig im Antonsviertel übernommen und neu hergerichtet. Der 37-Jährige erzählt, wie er vor sieben Jahren in die Gastro-Branche hineinschlitterte, was er bereut und warum er den neu hergerichteten Kiosk am Hochablass wieder abreißen lassen will.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.