Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: So fand die Augsburgerin Silke Deul ihr Glück in der Welt

Augsburg
22.10.2019

So fand die Augsburgerin Silke Deul ihr Glück in der Welt

In andere Kulturen eintauchen, Land, Leute und Lebensweisen kennenlernen – das war das Ziel von Silke Deul. Dafür begab sich die Augsburgerin auf Weltreise. Nun hat sie ein Arbeitsvisum für Neuseeland ergattert.
Foto: Deul

Plus Vergangenes Jahr ging die Ingenieurin auf Weltreise und erlebte viele Dinge. Jetzt ist sie wieder in Augsburg, aber das ist nur ein kurzer Zwischenstopp.

Vor wenigen Wochen erst ist Silke Deul nach einer einjährigen Reise nach Augsburg zurückgekehrt. Sie besuchte Nepal, Myanmar, Taiwan, Indonesien und Australien – lebte einige Monate in Neuseeland und besuchte von dort aus Fidschi und die Cookinseln. Zeit, um ihr Leben in Augsburg neu zu ordnen, blieb ihr nach ihrer Ankunft nicht. Sie ist schon wieder auf dem Sprung. Es geht zurück ans „andere Ende der Welt“ – nach Neuseeland.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren