Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: So kommen über 80-Jährige in Augsburg an ihre Corona-Impfung

Augsburg
29.01.2021

So kommen über 80-Jährige in Augsburg an ihre Corona-Impfung

Für Menschen über 80, die nur noch eingeschränkt mobil sind, will die Stadt Augsburg die Impfungen organisieren.
Foto: Peter Fastl (Symbolbild)

Die Stadt plant Sammeltermine für Menschen, die nicht mehr mobil sind und nicht in Heimen leben. Wann geimpft wird, hängt davon ab, wann Impfstoff zur Verfügung steht.

Zwar fehlt der Stadt Augsburg nach wie vor der Impfstoff, dennoch bereitet man sich in diesen Tagen darauf vor, ihn bestmöglich an die Gruppe der über 80-Jährigen zu verteilen, sobald er da ist. Für Senioren, die nicht mehr selbst ins Impfzentrum an der Bürgermeister-Ulrich-Straße in Haunstetten kommen können, will die Stadt bedarfsgerechte Transportmöglichkeiten schaffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.