Newsticker
Kreise: Scholz zeigt Sympathien für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: So soll der Stadtmarkt nach 90 Jahren Bestehen modernisiert werden

Augsburg
09.10.2020

So soll der Stadtmarkt nach 90 Jahren Bestehen modernisiert werden

Der Bauernmarkt des Stadtmarktes soll umgestaltet werden. In die Planung wird auch Klassik Radio, das im Laufe des nächsten Jahres in das sanierte Stadtarchiv ziehen will, mit eingebunden.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Der Augsburger Stadtmarkt wird jetzt im Oktober 90 Jahre alt. Es gibt Ideen und Pläne, um ihn zu modernisieren. Doch bei der Umsetzung gibt es ein Problem.

Eigentlich wollten die Marktleute gemeinsam mit Kunden und Besuchern den Geburtstag groß feiern. Über mehrere Tage hinweg waren Festivitäten angedacht. Corona durchkreuzte die Pläne. Nun wird der Augsburger Stadtmarkt im Oktober still und leise 90 Jahre alt. Dabei gibt es kaum einen Ort in der Innenstadt, der so voller Leben ist, wie der Markt mit seinen Hallen, Ständen, Geschäften und Cafés. Die zentrale Versorgermeile hat sich längst zu einem beliebten Aufenthaltsort und Besuchermagneten entwickelt. Seit vielen Jahren schon wird an seiner Zukunft gefeilt, Händler und Bürger wurden zuletzt mit ihren Ideen eingebunden. Modernisierungspläne gibt es einige. Sogar ein Unternehmer signalisiert Unterstützung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.