Newsticker
Top-Bankerin: Ukraine-Krieg stärkt Deutschland in Europa
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg-Stadt: Bürgeraktion fordert: Nur noch Sozialwohnungen im Sheridan-Areal

Augsburg-Stadt
05.11.2015

Bürgeraktion fordert: Nur noch Sozialwohnungen im Sheridan-Areal

Die Bürgeraktion Pfersee fordert, auf den letzten Flächen im Sheridan-Areal nur noch Sozialwohnungen zu errichten. Bild: Ulrich Wagner

Die Bürgeraktion Pfersee fordert, auf den letzten Flächen im Sheridan-Areal nur noch Sozialwohnungen zu errichten. Warum?

Die Bürgeraktion Pfersee fordert von der Stadt, auf der noch unbebauten Fläche im Wohnareal Sheridan-Park ausschließlich Sozialwohnungen zu errichten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

05.11.2015

100% Sozialwohnungen auf der verbleibenden Fläche im Westen des Sheridan Parks? Die Bürgeraktion Pfersee sollte über den Tellerrand hinaus blicken und die Struktur im direkt angrenzenden Stadtbergen berücksichtigen. Die WBL Wohnanlage am Nestackerweg sowie die neuen Flüchtlingsunterkünfte lassen die Vorgehensweise der Stadt mit 30% durchaus vernünftig erscheinen. Ansonsten droht hier ein Zustand, den man eben mit den Prozentwerten vermeiden möchte.

Permalink