Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg-Stadt: Polizei schickt Streifen auf dem Fahrrad los

Augsburg-Stadt
18.04.2013

Polizei schickt Streifen auf dem Fahrrad los

Zwei von fünf Beamten, die sich freiwillig für den Dienst auf dem Rad gemeldet haben: Markus Schlögel (links) und Jörg Eisele von der Polizeiinspektion Mitte sind mit Diensträdern auf der Maximilianstraße unterwegs.
Foto: Silvio Wyszengrad

In Augsburg sind künftig Polizisten auf dem Fahrrad unterwegs. Sie sollen nicht nur ein Auge auf Radler haben.

Die Polizei zeigt ab sofort in der Innenstadt mehr Präsenz: Mit Beginn des Frühlings sollen Fahrradstreifen im Zentrum und in den umliegenden Stadtteilen unterwegs sein. Auch zu Fuß wird man Beamte häufiger in der Innenstadt sehen. Mit den Änderungen reagiert die Polizei auch auf die steigende Zahl an Radlern und die damit verbundenen Unfallzahlen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.