Newsticker
Wolodymyr Selenskyj fordert eine Einstufung Russlands als Terrorstaat.
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Stadtbücherei-Chef Manfred Lutzenberger verabschiedet sich bald

Augsburg
09.04.2019

Stadtbücherei-Chef Manfred Lutzenberger verabschiedet sich bald

Manfred Lutzenberger geht bald in den Ruhestand. Der Chef der Stadtbücherei freut sich aufs Wandern und Radfahren – dann unter der Woche, wenn die anderen arbeiten müssen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Fast 30 Jahre lang hat Manfred Lutzenberger die Bücherei geleitet. Er erzählt, was seine größte Herausforderung war, was ihn ärgerte und warum er wehmütig ist.

Wenn sich im Rückblick sagen lässt, man ist mit seiner geleisteten Arbeit zufrieden, ist das wunderbar. Manfred Lutzenberger sagt, er könne das. Nach 29 Jahren als Leiter der Augsburger Stadtbücherei verabschiedet sich der gebürtige Allgäuer Ende April in den vorzeitigen Ruhestand. Trotz seiner Freude auf den neuen Lebensabschnitt bedauert der 63-Jährige, dass er zwei Projekte nicht bis zum Ende begleiten kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.