Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Stadtwerke Augsburg mit neuer App für Bus und Bahn

Augsburg
09.07.2021

Stadtwerke Augsburg mit neuer App für Bus und Bahn

In Bussen und Straßenbahnen in Augsburg können sich Fahrgäste künftig mit einer App auf dem Smartphone den besten Fahrpreis berechnen lassen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Die Stadtwerke Augsburg starten demnächst ein neues Angebot. Eine App gilt als Fahrschein und berechnet aufgrund der Fahrstrecken zum Monatsende den niedrigsten Betrag.

Fahrgäste von Bussen und Straßenbahnen der Stadtwerke können künftig einsteigen und mitfahren, ohne sich vorher über einen passenden Fahrschein Gedanken machen zu müssen. Voraussichtlich im Lauf der kommenden Woche startet nach mehrjähriger Planungsphase ein Angebot, bei dem Fahrgäste sich beim Einsteigen mit dem Smartphone registrieren und beim Aussteigen auschecken. Eine App berechnet im Hintergrund aufgrund der zurückgelegten Strecken und Tarifgrenzen-Überquerungen den Fahrpreis und rechnet alle Fahrten am Monatsende so zusammen, dass für den Fahrgast der günstigste Preis herauskommt. Die App kombiniert dabei Einzelfahrschein, Streifenkarte, Tages-, Wochen- oder Monatskarte. Mittelfristig ist geplant, dass das Handy automatisch und ohne händische Registrierung merkt, wenn man mit Bus oder Straßenbahn fährt. "Damit machen wir den öffentlichen Nahverkehr so einfach nutzbar wie nur möglich. Einfacher geht nicht", sagt Stadtwerke-Chef Walter Casazza.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.