Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Stecken Rocker hinter einem Messerangriff auf einen 29-Jährigen?

Augsburg
09.04.2019

Stecken Rocker hinter einem Messerangriff auf einen 29-Jährigen?

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung im Augsburger Nachtleben.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus Ein 29-Jähriger erleidet bei einem Streit im Augsburger Nachtleben eine Stichwunde. Warum die Kripo jetzt die Gäste einer Rocker-Party ins Visier nimmt.

Es war lange ruhig in Augsburg, was die Rockerszene angeht. Nur selten tauchten Kutten-Träger in den vergangenen Jahren im Nachtleben der Stadt auf, von Auseinandersetzungen wurde zumindest öffentlich nichts bekannt. Nun aber gibt es einen Zwischenfall, der die Aufmerksamkeit der Polizei erregt. Bei einer Schlägerei vor einem Club in der Theaterstraße sind am Wochenende drei Männer verletzt worden. Ein 29-jähriger Afghane erlitt dabei einen Messerstich im Bereich der Hüfte. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass es sich bei den Angreifern um Angehörige einer Rockergruppierung handelt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.