Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Streit um Hunde: Mann stößt Frau Treppe hinunter

Augsburg
31.07.2019

Streit um Hunde: Mann stößt Frau Treppe hinunter

In Augsburg ist eine 63 Jahre alte Frau von einem Mann die Treppe am Mauerberg hinunter gestoßen worden.
Foto: Bernd Hohlen

In Augsburg ist eine 63 Jahre alte Frau von einem Mann eine Treppe hinunter gestoßen worden. Auslöser war eine Diskussion um einen nicht angeleinten Hund.

Die Polizei sucht Zeugen eines Zwischenfalls am Mauerberg in Augsburg. Dabei wurde eine 63 Jahre alte Frau eine Treppe hinab gestoßen und leicht verletzt. Am Dienstag gegen 17.35 Uhr war die Frau, die mit ihren Hund (Chihuahua-Mischling) unterwegs war, zunächst offenbar im Bereich der Brücke hinter dem „Liliom“ mit einer unbekannten Frau in Streit geraten, teilt die Polizei mit. Die zweite Frau hatte auch einen Hund (Bobtail) dabei und beschwerte sich, dass der Chihuahua nicht angeleint war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.