Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Teure Doping-Bestellung im Untergrundlabor

Augsburg
19.08.2019

Teure Doping-Bestellung im Untergrundlabor

Ein Bodybuilder hat für 450 Euro Medikamente geordert, die die Muskeln wachsen lassen. Am Ende fällt die Strafe jedoch geringer aus, als zunächst gefordert
Foto: Frank May, dpa (Symbol)

Ein Bodybuilder hat für 450 Euro Medikamente geordert, die die Muskeln wachsen lassen. Am Ende fällt die Strafe jedoch geringer aus, als zunächst gefordert

Unter dem hellblauen Hemd zeichnen sich deutlich die Erfolge des Angeklagten beim Muskelaufbau ab. Aber hat der 26-Jährige beim Bodybuilding auch zu unerlaubten Mitteln gegriffen? Zumindest für den angeklagten Fall kann ihm nur der Versuch des Dopings nachgewiesen werden, sodass er zu einer Geldstrafe von 2700 Euro verurteilt wird.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren