Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Teure Sanierung: Freistaat trägt Mehrkosten für Augsburger Theater mit

Augsburg
22.07.2020

Teure Sanierung: Freistaat trägt Mehrkosten für Augsburger Theater mit

Der Freistaat Bayern beteiligt sich trotz der deutlich gestiegenen Umbaukosten wie geplant an der Theatersanierung. Am Donnerstag redet der Stadtrat über den Umfang des Umbaus.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Der Freistaat Bayern will Augsburg bei der Sanierung des Theaters trotz Kostenexplosion nicht hängen lassen. Die Stadt will für den Umbau weitere Schulden aufnehmen.

Der Freistaat Bayern hält auch angesichts der Mehrkosten bei der Theatersanierung in Augsburg an seiner Zusage fest, 75 Prozent der förderfähigen Kosten zu bezahlen. Seit Kurzem lägen entsprechende Schreiben von Staatskanzlei und Finanzministerium vor, sagte Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) am Mittwoch. Am Donnerstag entscheidet der Stadtrat nun, in welchem Unfang der Umbau durchgeführt wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

22.07.2020

Auf die paar Kröten mehr Schulden, kommt es jetzt auch nicht mehr an !!
Wir haben's ja ??

Permalink