Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Textilviertel: Nun kommen Bäume statt des Brunnens

Augsburg
17.03.2019

Textilviertel: Nun kommen Bäume statt des Brunnens

An dieser Stelle will die Stadt fünf Bäume pflanzen.
Foto: Michael Hochgemuth

Die Stadt lehnte Wasserspiele vor dem Studentenheim an der City-Galerie ab. Wie es trotzdem schöner werden soll.

Die Stadt möchte auf dem neu entstandenen Platz am Studentenwohnheim nahe der City-Galerie fünf große säulenartige Bäume pflanzen. Der Bauträger hatte ursprünglich an dieser Stelle einen Brunnen auf eigene Kosten bauen und der Stadt schenken wollen, die Bauverwaltung lehnte aber ab (wir berichteten). Begründung: Der Unterhalt müsse langfristig sichergestellt sein. „Am Anfang sind die Brunnen immer wunderschön, aber wir kennen es von unseren eigenen Anlagen: Nach ein paar Jahren gehen Pumpen und andere Dinge kaputt“, so Baureferent Gerd Merkle im Bauausschuss des Stadtrats.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.