Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Tragischer Berg-Unfall: Koch der Augsburger Hütte stürzt in den Tod

Augsburg
20.07.2021

Tragischer Berg-Unfall: Koch der Augsburger Hütte stürzt in den Tod

Die Augsburger Hütte liegt auf einer Höhe von 2298 Metern. Am Sonntag passierte dort ein Unglück.
Foto: Alpenverein Augsburg (Archivbild)

Plus Der Koch der Augsburger Hütte in den Lechtaler Alpen ist bei einem tragischen Sturz ums Leben gekommen. Der 34-Jährige war erst seit Kurzem dort oben.

Die Erschütterung ist Klaus Szech deutlich anzuhören. Der Hüttenwart der Augsburger Sektion des Deutschen Alpenvereins hatte zunächst per SMS die traurige Nachricht erfahren: Der Koch der Augsburger Hütte in den Lechtaler Alpen in Tirol ist am Sonntag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Vor den Augen seiner jungen Kollegin ist der 34 Jahre alte Mann ausgerutscht und in die Tiefe gestürzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.