Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Übung: Augsburger City-Galerie am Dienstagvormittag evakuiert

Augsburg
26.10.2021

Übung: Augsburger City-Galerie am Dienstagvormittag evakuiert

Die Augsbugrer Citygalerie wurde am Dienstagvormittag evakuiert.
Foto: Annette Zoepf (Archivbild)

Mehrere Polizei- und Feuerwehr-Kräfte sind am Dienstagmorgen an der Augsburger City-Galerie im Einsatz. Hintergrund ist eine Übung. Wie die Evakuierung abläuft.

Die Augsburger City-Galerie ist am Dienstagvormittag evakuiert worden. Grund war eine routinemäßige Übung von Feuerwehr und Polizei, in Zusammenarbeit mit dem Management der City-Galerie. Ladeninhaber, Kundinnen und Angestellte waren zuvor nicht informiert worden, "um die Voraussetzungen möglichst realistisch zu halten", wie das beteiligte Polizeipräsidium Schwaben-Nord anschließend mitteilte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.