Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Unfall mit Straßenbahn endet glimpflich

Augsburg
28.04.2017

Unfall mit Straßenbahn endet glimpflich

Ein Straßenbahn der Linie 6 ist mit einem Auto zusammengestoßen. Doch der Unfall endete glimpflich.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Ein Straßenbahn der Linie 6 ist mit einem Auto zusammengestoßen. Doch der Unfall endete glimpflich.

An der Kreuzung Alter Heuweg/ Fritz-Koelle-Straße ist am Donnerstag gegen 14.40 Uhr eine Straßenbahn der Linie 6 und mit dem Auto einer 31-jährigen Fahrerin zusammengestoßen. Nach derzeitigen Erkenntnisstand der Polizei stand die Frau mit ihrem Wagen bei Rotlicht zeigender Ampel noch im Kreuzungsbereich, die heranfahrende Straßenbahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in die linke Fahrzeugfront. Durch den Unfall kam es zu kurzfristigen Störungen im Linienbetrieb. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 10500 Euro. Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 0821/323-2710 zu melden. (jaka)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.