Newsticker
Steinmeier fordert Putin zu sofortigem Rückzug aus der Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Unliebsame Überraschung bei Umbau des ehemaligen Stadtarchivs

Augsburg
14.11.2019

Unliebsame Überraschung bei Umbau des ehemaligen Stadtarchivs

Im alten Stadtarchiv laufen die Umbauarbeiten.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Der Verkauf des Stadtarchivs in der Fuggerstraße war heftig umstritten. Was der neue Besitzer, Klassik-Radio-Chef Ulrich Kubak, jetzt alles plant.

Im ehemaligen Stadtarchiv an der Fuggerstraße hat der Umbau begonnen. Das denkmalgeschützte Haus wird zum neuen Firmensitz der Klassik Radio AG. Deren Vorstandschef Ulrich Kubak hatte das Gebäude im Dezember vor zwei Jahren für 2,7 Millionen Euro von der Stadt Augsburg gekauft. Ende 2020 will er mit rund 80 Mitarbeitern dort einziehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.