Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Verändertes Nachtleben: Dank Corona geht es zur "Party" an die Tankstelle

Augsburg
16.08.2020

Verändertes Nachtleben: Dank Corona geht es zur "Party" an die Tankstelle

Tankstellen werden in Zeiten der Corona-Pandemie zu Feier-Hotspots. Die jungen Leute treffen sich zum Beispiel an der Aral-Tankstelle an der Stuttgarter Straße in Augsburg.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Tankstellen haben sich durch Corona zu beliebten Treffpunkten im Augsburger Nachtleben entwickelt. Hier gibt es Getränke, Snacks und Gleichgesinnte, aber auch Chaos, Lärm und Müll.

Es hat etwas von einem Volksfest. Junge Leute in bester Stimmung, viele mit Klappstühlen unter dem Arm, ziehen am Samstagabend zur Aral-Tankstelle an der Stuttgarter Straße. Rund um das Gelände ist in weitem Umkreis jedes noch so kleine freie Fleckchen zugeparkt, auch im angrenzenden Gewerbegebiet ist alles dicht. Die Tankstelle selbst gleicht einem Großparkplatz – Hunderte zumeist getunte Fahrzeuge sind hier abgestellt oder ziehen auf der Suche nach einem Parkplatz ihre Runden um das Gelände. Corona hat im Nachtleben ganz neue „Feier-Hotspots“ hervorgebracht – nicht alle sind darüber glücklich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

18.08.2020

Die Bayerische Staatsregierung erlaubt geschlossene Veranstaltungen in Discotheken. Wenn jemand Geburtstag hat macht man eine geschlossene Gesellschaft, obwohl der Gastgeber nicht alle Anwesenden kennt. Wer kontrolliert so etwas?

Permalink
16.08.2020

>> Pintsch verweist darauf, dass Tankstellen um diese Uhrzeit Getränke nur an „Durchreisende“, also faktisch Personen mit Autos, die zum Tanken kommen, verkaufen dürfen. Man werde die Einhaltung dieser Regelung verstärkt in den Blick nehmen. <<

Der Augsburger Ordnungsreferent bittet Sie mit dem privaten KFZ nach Augsburg zu kommen ;-)


P.S. Wenn man Augsburg auf Covid kompatible 200.000 Einwohner zurück transformiert, wäre auch genug Platz für Menschen und Autos da!

https://www.spiegel.de/wirtschaft/coronakrise-deutschland-koennte-kleinstaedtischer-werden-a-c6e030d0-19b8-401e-a3ad-3e96a67ff59d

Permalink