Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Vermisste Haustiere: Besitzer sollen mehr Klarheit bekommen

Augsburg
12.08.2018

Vermisste Haustiere: Besitzer sollen mehr Klarheit bekommen

Das Augsburger Tierheim erhält täglich bis zu 15 Suchmeldungen zu Haustieren.
Foto: Mascha Brichta, dpa (Symbolbild)

Wenn Katzen oder Hunde verschwinden, erfahren die Halter oft nie, was passierte. Die Augsburger CSU will daher tote Fundtiere auf Kennzeichnungen prüfen lassen.

„Vermisst: Schauen sie in ihrer Wohnung/Keller/Garage – gechipte, britisch Kurzhaar Mischlingskatze!“ Dieser Aufruf war Anfang Juli überall im Rosenau–Thelottviertel auf Zetteln zu lesen. Sabine Henning hat verzweifelt nach ihrer Katze Josefine gesucht. „Ich habe Zettel im ganzen Viertel verteilt, die Nachbarn informiert und auch eine Suchanzeige in der Zeitung geschalten“, sagt die Katzenbesitzerin. Tagelang hat sie auf eine Antwort gewartet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.