Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wahlkabine im Klassenzimmer

Augsburg
18.09.2013

Wahlkabine im Klassenzimmer

Sophia Schaufler ist erst 14 Jahre alt, durfte aber trotzdem schon wählen. Die Maria-Stern-Schülerin nahm am Projekt Juniorenwahl teil. Über 1000 Jugendliche in Augsburg machten mit.
Foto: Ruth Plössel

Über 1000 Jugendliche beschäftigen sich mit Plakaten, Parteien und Programmen – und stimmen dann testweise ab

Franziska Mayer hat gerade ihren Wahlzettel eingeworfen und ist schon ganz gespannt. „Ich freue mich schon auf die Auszählung.“ Sie ist zwar noch keine 18 Jahre alt, darf aber trotzdem den neuen Bundestag „wählen“. Das ermöglicht ihr die Juniorenwahl, an der die 9. bis 12. Klassen des Gymnasiums und die zehnte Klasse der Realschule Maria Stern zum ersten Mal teilgenommen haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.