Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Warum die Kantine erst im Frühjahr umzieht

Augsburg
19.10.2018

Warum die Kantine erst im Frühjahr umzieht

Schicht für Schicht musste die Farbe an den Wänden des ehemaligen Yum-Clubs abgekratzt werden, damit der Beton sichtbar wird. Brandschutzprobleme verzögern den Umzug der Kantine.
Foto: Klaus Rainer Krieger

2017 schloss der Yum-Club. Diesen Sommer wollte die Musikkantine vom Kulturpark West in die Räume am Königplatz umziehen. Der Umzug verzögert sich erneut.

Im Eingangsbereich des ehemaligen Yum-Club im Kaiserhof-Gebäude am Königsplatz wurde an vielen Stellen der Sichtbeton freigelegt. Auf dem Weg in den Keller sieht man hier noch einen schwarzen Farbstreifen, dort noch einen graue oder orangefarbene Fläche. Acht Schichten Farbe mussten abgekratzt werden, damit der Beton sichtbar wurde. Acht Schichten, die die lange Geschichte des Clublebens an dieser Stelle widerspiegeln. 27 Jahre war dort der Yum-Club beheimatet, bevor er im Juli 2017 schloss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.