Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Warum eine Mauer am Augsburger Hermanfriedhof zum Problemfall wird

Augsburg
22.03.2019

Warum eine Mauer am Augsburger Hermanfriedhof zum Problemfall wird

Die Friedhofsmauer im Katholischen Friedhof an der Hermanstraße musste abgestützt werden.
Foto: Silvio Wyszengrad

Auf dem zweitältesten Augsburger Friedhof sichern Holzbalken an der maroden Einfriedung angrenzende Gräber. Wie die langfristige Lösung aussieht, ist noch nicht klar.

Man stelle sich vor, es findet eine Beerdigung statt und die Friedhofsmauer kippt um und fällt auf die Trauergemeinde. Um so einen Zwischenfall zu verhindern, hat der Katholische Friedhof an der Hermanstraße neue Sicherungsmaßnahmen getroffen. Die südliche Friedhofsmauer ist inzwischen so marode, dass sie vorübergehend Sperrzone war und nun großräumig abgestützt werden muss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.